Mitarbeiter (w/m) für den Service Desk im Bereich Banking

Mitarbeiter (w/m) für den Service Desk im Bereich Banking

Die Raiffeisen Information Service Konsortial GmbH (RIS) bietet speziell auf Banken zugeschnittene IT-Lösungen: vom Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu zukunftsweisenden Innovationen. 1800 Mitarbeiter in den 39 Südtiroler Raiffeisenkassen und der Raiffeisen Landesbank, genauso wie jeder 2. Südtiroler Bankkunde nutzen unsere IT-Dienstleistungen. Mit 150 Mitarbeitern zählen wir zu den größten IT-Unternehmen in Südtirol.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Mitarbeiter (w/m) für den Service Desk im Bereich Banking

Der Service Desk ist die zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden. Sie sind Teil des Teams, helfen mit, unsere Servicequalität bei den Bankanwendungen kontinuierlich zu verbessern und werden so ein Experte der zentralen Banking-Plattform.

Ihre Kernaufgaben sind:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die Servicequalität in einem crossfunktionalen Team;
  • Sie erfassen, analysieren und lösen Kundenanfragen;
  • Sie erweitern die Wissensdatenbank inhaltlich und organisatorisch;

Sie bringen folgende Voraussetzungen / Stärken mit:

  • Erfolgreich bestandene Maturaprüfung als Grundvoraussetzung; erfolgreich abgeschlossenes Studium und/oder Berufserfahrung von Vorteil;

  • Begeisterungsfähigkeit, rasche Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen;
  • Selbstständigkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit;
  • Willen und Ehrgeiz, sich regelmäßig weiterzubilden, um sich zu einer anerkannten Fachkraft zu entwickeln.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit;
  • gezielte Aus- und Weiterbildung;
  • eine leistungsgerechte Entlohnung;
  • Essenstickets;
  • eine Unfallversicherung für berufliche und außerberufliche Unfälle, wobei Ableben und bleibende Invalidität abgesichert sind;
  • eine Versicherung im Falle von Invalidität durch Krankheit;
  • eine Strafrechtsschutzversicherung;
  • eine Mitgliedschaft im Gesundheitsfonds für die Verrechnung von ambulanten und stationären Leistungen;
  • einen Beitrag an den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds hinsichtlich der Zusatzvorsorge im Ausmaß von 5,6% des Bruttogehaltes.