Jugendcoach in Teilzeit (75%) für das Projekt Orientierungslehrgang

Jugendcoach in Teilzeit (75%) für das Projekt Orientierungslehrgang

netz I Offene Jugendarbeit ist der Dachverband der Jugendtreffs, Jugendzentren, Jugend- und Kulturzentren und anderen Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit in Südtirol. Ein Tätigkeitsfeld vom netz | Offene Jugendarbeit ist das JugendCoachingGiovani.

JugendCoachingGiovani ist ein Unterstützungsangebot für Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren, die ihre Lebenssituation verändern möchten. Die Jugendcoachs unterstützen Jugendliche, eine Arbeit, eine Lehrstelle oder einen alternativen Weg zu finden. Durch individuelle Gespräche werden Interessen, Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen erkannt und darauf aufbauend ihre Ziele gemeinsam in regelmäßiger Begleitung umgesetzt. Dabei arbeiten die Jugendcoachs mobil, niederschwellig und an den Ressourcen und Interessen der Jugendlichen orientiert.

Wir suchen eine*n

Jugendcoach in Teilzeit (75%)

für das Projekt Orientierungslehrgang für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Ihre Aufgaben

  • niederschwellige Beziehungsarbeit mit jungen Menschen
  • Begleitung und Unterstützung bei Entwicklungsaufgaben vorzugsweise in Bezug auf Arbeit, Lehre und Ausbildung
  • über aktuelle Themen im Jugendbereich und im Jugendcoaching Bescheid wissen
  • Netzwerkarbeit und gelegentliche Referententätigkeit
  • qualitative und quantitative Dokumentation erfassen

Ihre Zielgruppe

  • junge Menschen im Alter zwischen 15 – 25 Jahren

Ihr Arbeitsplatz

  • Arbeitssitz ist das Büro vom netz in Bozen, die Begegnungen mit den jungen Menschen finden in ihrem Umfeld statt verstreut in Südtirol

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Psychologie, Sozialpädagogik, Bildungswissenschaften, Erziehungswissenschaften
  • vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • ausgeprägte soziale sowie kommunikative Fähigkeiten, starke Eigeninitiative, ausgezeichnetes Einfühlvermögen, gutes Arbeiten im Team sowie mit dem Netzwerkpartner
  • gute organisatorische Fähigkeiten, autonomes Denken und Handeln, Flexibilität und Offenheit
  • evtl. Aus-bzw. Weiterbildung im Bereich Beratung, Coaching/Supervision
  • sehr gute Kenntnisse der beiden Landessprachen in Wort und Schrift (C1)

netz l Offene Jugendarbeit bietet

  • ein innovatives, abwechslungsreiches Arbeitsfeld, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • angemessenen Lohn
  • interdisziplinäres Team
  • regelmäßige Supervisionen und ständige Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeit in einem motivierten und strukturierten Team

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto), das mögliche Eintrittsdatum umfassen, innerhalb 16. März 2021 via Email an karin.husnelder@netz.bz.it . Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: Karin Husnelder, Geschäftsführerin, Tel. +39 340 160 72 88 bzw. karin.husnelder@netz.bz.it .

Information: Sollten sie in die engere Auswahl kommen, werden wir sie am 18. März zu einem persönlichen Gespräch einladen.