Process and Industrial Engineer (m/w/d)

Process and Industrial Engineer (m/w/d)

Stellenziel: 

  • Industrialisierung neuer/geänderter Produkte vom Entwurf / Prototypen bis zur Serienproduktion.
  • Entwicklung des Fertigungskonzept unter Einhaltung der geforderten Qualitätsstandards und des Budgets.
  • Enge Zusammenarbeit mit Produktentwicklung, Programmmanagement, Produktion, Logistik, Qualität, Einkauf und Lieferanten.

Aufgaben:

  • Termin-, Ressourcen-, Kosten- und Finanzplanung 
  • Fachliche Steuerung der Projektaktivitäten zur Industrialisierung neuer Produkte
  • Entwicklung effizienter Kommunikationsstrukturen an den Schnittstellen (Projektteam, Lieferanten und relevanter Funktionen) 
  • Reporting und Projektcontrolling (Termin & Budget)
  • Planung von Investitionsprojekten: Vorbereitung der Dokumentation, Rechtfertigung, Präsentation usw.
  • Durchführung von Kapazitätstudien 
  • Definition von Standards für eine wirtschaftliche und prozessgetriebene Produktion für Kunde, Qualität und Engineering.
  • Kontinuierliche Verbesserung, Maßnahmen zur Kostenreduzierung
  • Layoutplanungen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der technischen Richtlinien betreffend Ankauf von neuen Anlagen. 

Voraussetzungen:

  •  Abgeschlossene technische Ausbildung an einer technischen Oberschule oder  FH in Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau.
  •  Berufserfahrung im technischen Bereich oder Projektmanagement erwünscht.
  •  Sehr gute Sprachenkenntnisse in Deutsch, Englisch und Italienisch

Anforderungen/Kompetenzen:

  •  Grundlagen Projektmanagement
  •  Gute Kenntnisse und Beherrschung von PC-Anwendungen. (Office365, MS-Project, AutoCAD)
  •  Kenntnisse in der Bewertung der Arbeitsergonomie und der Sicherheit am Arbeitsplatz.
  •  Kenntnisse im Zeitmanagement zur Ermittlung der Zykluszeiten.
  •  Grundkenntnisse in Messtechnik, Werkzeugtechnologie, Fertigungsprozesse vom Vorteil.
  •  Grundverständnis für mechanische, pneumatische und elektrische Anlagen.
  •  sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamarbeit und Organisation.
  •  hohes Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • Lösungsorientierte & strukturierte Arbeitsweise
  •  Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
  •  Qualitätsbewusstsein 
  •  Entscheidungsfreudigkeit, Stressresistent
  •  Fähigkeit zur Analyse und Interpretation von Daten
  •  Reisebereitschaft, Flexibilität
  •  Kaufmännisches Verständnis