Der Jugenddienst Obervinschgau versteht sich als Motor von Prozessen in der Regionalentwicklung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Der Jugenddienst fördert (begleitet) die Kinder- und Jugendarbeit subsidiär und partizipativ. Der Jugenddienst ist somit Ansprechpartner für alle Akteur*innen, welche in der soziokulturellen, bildungsmäßigen und freizeitorientierten Jugendarbeit tätig sind. Bei den Akteur*innen handelt es sich um ehrenamtlich, freiwillig, hauptamtlich oder beruflich tätige Verantwortungsträger*innen.

Vision des Jugenddienst Obervinschgau ist es, dass junge Menschen sich zu mündigen Persönlichkeiten entwickeln, deren zunehmende Selbstbestimmung und soziale Haltung sich im verantwortungsbewussten Handeln in der Gesellschaft widerspiegeln.

Wir suchen eine*n

Referenten*in

(20 Wochenstunden)
 

Er*sie leistet schwerpunktmäßig mittelbare Jugendarbeit, indem er*sie die Verantwortungsträger*innen der Jugendarbeit in deren Arbeit mit jungen Menschen im Bezirk Obervinschgau unterstützt. Er*sie ist somit zentrale*r fachliche*r Ansprechpartner*in vor Ort. Wesentliches Ziel der Arbeit des*r Jugendreferenten*in ist es, in den Gemeinden bzw. im Bezirk optimale Bedingungen für die Jugendarbeit zu schaffen und diese zu pflegen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Begleitung von Verantwortungsträgern*innen der Jugendarbeit
  • Förderung von Beteiligungsprozessen
  • Vernetzung der Jugendarbeit
  • Konzeptentwicklung und Projektbegleitung

Ihre Dialoggruppe

  • Ehrenamtliche Verantwortungsträger*innen der Jugendarbeit im Bezirk Obervinschgau

Ihr Profil

  • Studium im Bereich der (Sozial)Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Sozialarbeit oder Kommunikationswissenschaft
  • Evtl. Erfahrung in der Jugendarbeit, NPO und NGO`s
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und gleichzeitigem Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch an Abenden (Montag bis Freitag)
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Suite, Führerschein B
  • Mindestalter von 23 Jahren

Was macht uns aus?

Jugendarbeit ist eine kreative Werkstatt für Zivilgesellschaft.
Wir tragen soziale Verantwortung für junge Menschen und leisten einen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Diese Aufgabe gelingt uns, indem wir nach denselben Werten handeln: Respekt/Gerechtigkeit, Ehrlichkeit/Vertrauen und Eigenverantwortung sind Grundlage unserer Haltung. Vernetzte Teamarbeit und das Bedürfnis nach Entwicklung unser Potential.
Wir sind eine dynamische und innovative Organisation. Flexibilität und Mobilität kennzeichnen unsere Arbeitsbedingungen. Der Mensch mit seiner Einzigartigkeit steht bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto), das bevorzugte Stundenausmaß, das mögliche Eintrittsdatum und die langfristigen Gehaltsvorstellungen umfassen, an
Tobias.Obervinschgau@Jugenddienst.it

Jugenddienst Obervinschgau, z.H. B.A. B.A.Tobias Stecher, Bahnhof Spondinig 4, I - 39026 Prad am Stj. (BZ)

Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen:
B.A. B.A.Tobias Stecher, Geschäftsführer, Tel. +39 / 377 / 32 00 00 1
bzw. Tobias.Obervinschgau@Jugenddienst.it