Freiwilliger Landeszivildienst im JuMa – Jugendzentrum Mals

Freiwilliger Landeszivildienst im JuMa – Jugendzentrum Mals

Einblick erhalten in die Jugendarbeit in Südtirol

Hast du dich schon mal gefragt, was hinter den Kulissen der Arbeit mit jungen Menschen in Jugendtreffs und -zentren alles läuft? Dann suchen wir genau dich! 

Bewirb dich innerhalb 12. August 2022 unter juma@jugendzentrum.bz

Wer sind wir?

Wir sind ein Jugendzentrum in Mals und unser Einzugsgebiet ist die gesamte Gemeinde, also inklusive Fraktionen. Das JuMa selbst befindet sich in Bahnhofsnähe und wird als Verein geführt. Wir haben einen ehrenamtlichen Vorstand und vier hauptberufliche Mitarbeiterinnen. 
Wir begleiten Jugendliche ab 11 Jahren bzw. ab dem Zeitpunkt, an dem sie die erste Klasse Mittelschule besuchen. Unsere Tätigkeitsfelder sind weit verzweigt, zwischen Projekten und Aktionen, welche wir zusammen mit den Jugendlichen planen und durchführen, haben wir unser Zentrum von Dienstag bis Samstag geöffnet. Zu diesen Öffnungszeiten können die Jugendlichen kommen und das JuMa als ihren Raum nutzen, entweder zum gemeinsamen 
Spiel (Tischtennis, Brettspielen, Darts, Billard oder Karten), zum chillen auf der Couch oder zum Besprechen wichtiger oder sensibler Themen. Wir stehen für die Prinzipien der offenen Jugendarbeit ein und arbeiten mit den Jugendlichen auf Augenhöhe. 

Mehr über uns und unsere Arbeit findest du hier:

https://www.facebook.com/JuMa.Jugendzentrum.Mals oder

https://www.instagram.com/juma_jugendzentrum/

Was erwartet dich und bietet der Landeszivildienst bei uns?

  • Treffpunkt und Projektarbeit
  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen
  • Vernetzung mit andern Treffs und Zentren im Vinschgau, sowie die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations
  • Bürokratische Verwaltung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit. 
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
  • Innovatives, abwechselndes Umfeld
  • Möglichkeit einer breiten Berufserfahrung vor dem Studium

Eckdaten:

Wer: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 28 Jahren
Beginn: 1. Oktober 2022
Dauer: 8 bzw. 12 Monate
Spesenrückvergütung: 450,00€ / Monat (30 Stundenwochen)
Arbeitsort: Mals im Vinschgau
Mehr Infos zum heurigen Landeszivildienst: hier

Bewerbung:

Bitte schicke deine schriftliche Bewerbung (Lebenslauf & Motivationsschreiben) innerhalb 12. August per Mail mit Betreff: Zivi Bewerbung an  juma@jugendzentrum.bz

Wir freuen uns, dich bald kennenzulernen!

Auskunft und Kontakt:

Maria – Magdalena Flora
Jugendarbeiterin JuMa 
Tel./WA: +39 327 8352518
maria.juma@jugendzentrum.bz

Tobias Stecher 
Geschäftsführer Jugenddienst Obervinschgau
Tel.: +39 377 320 0001
Email: tobias.obervinschgau@jugenddienst.it