ExpertIn Intensivpflege Triemli, 60–100 %

ExpertIn Intensivpflege Triemli, 60–100 %

Das Stadtspital Zürich beschäftigt rund 4'000 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Rund 140 Mitarbeitende betreuen auf der 18 Betten interdisziplinären Intensivstation im Triemli jährlich etwa 2'000 Patientinnen und Patienten. Die hoch spezialisierte Versorgung erfordert von den Mitarbeitenden eine ausgeprägte Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und kompetente Persönlichkeit als

ExpertIn Intensivpflege Triemli, 60–100 %

Ihre Aufgaben

  • Sie überwachen, betreuen und pflegen intensivpflichtige Patientinnen und Patienten mit komplexen Patientensituationen.
  • Sie integrieren neues Wissen und aktuelle Entwicklungsschritte aus der Pflegeentwicklung und Bildung in die Praxis.
  • Sie steuern und gestalten pflegerische Prozesse.
  • Sie unterstützen, fördern und begleiten Studierende im NDS.
  • Sie pflegen die interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Weiterbildung / NDS in Intensivpflege
  • Ausgeprägte Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz
  • Teamfähige, engagierte und sympathische Persönlichkeit
  • Hohe Teamfähigkeit, Engagement und Eigenverantwortung
  • Offenheit und Bereitschaft für Neues
  • Strukturierte Arbeitsweise mit hoher Belastbarkeit
  • Konzeptionelle Denkweise und wirtschaftliches Handeln

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem modernen Spitalbetrieb mit attraktiven Anstellungsbedingungen und ausgezeichneten Sozialleistungen der Stadt Zürich. Ein sehr motiviertes und aufgeschlossenes Team freut sich auf Ihre Bewerbung!

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Melanie von Bresinski-Kraeft, Leiterin Pflege Intensivstation Waid und Triemli, Telefon +41 44 416 82 01, zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Tool.