Was macht ein*e Buchhalter*in?

Buchhalter*innen kümmern sich um die korrekte Verbuchung aller laufenden Geschäftsvorgänge eines Unternehmens. Sie führen alle anfallenden Abrechnungen durch und erstellen verschiedene Bilanzen. Dabei arbeiten sie intensiv mit gängiger Buchhaltungssoftware (SAP, Lexware etc.), archivieren zur Nachverfolgbarkeit alle Belege und berücksichtigen die Rechtsgrundlagen.

Was macht ein*e Buchhalter*in?

Berufsbild Buchhalter*in

Um Buchhalter*in zu werden, können verschiedene Ausbildungswege (siehe weiter unten) als Grundlage herangezogen werden. Darüber hinaus sollten die Berufsanwärter*innen sehr hohe Zahlenaffinität, logisch-analytisches Denkvermögen, äußerste Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz und Freude am Umgang mit der jeweiligen Software mitbringen. Ebenso sollte eine gewisse Bereitschaft zur fortlaufender Weiterbildung bestehen, um rechtlich und technisch am Ball zu bleiben.


Die Aufgaben von Buchhalter*innen

  • Geschäftsfälle verbuchen
  • Belege archivieren
  • Arbeit mit jeweiliger Software
  • Zahlungen durchführen und kontrollieren
  • Mahnwesen
  • Konto- und Jahresabschlüsse erstellen
  • Rechtsvorschriften beachten (und fortlaufend weiter erlernen)
  • Interne und externe Kommunikation

Die Ausbildung und Karrierechancen

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Möglichkeiten, um als Buchhalter*in durchzustarten. Als besonders geeignete Grundlage erscheinen insbesondere die Lehre zum*zur Buchhalterin (welche nach einer abgeschlossenen Erstausbildung absolviert werden kann) und/oder der Abschluss einer fünfjährigen Wirtschaftsfachoberschule. Natürlich kann auch nach einem facheinschlägigen Studium eine Karriere in der Buchhaltung angestrebt werden. Darüber hinaus bieten auch viele externe Bildungseinrichtungen verschiedene Spezialausbildungen im Bereich der Buchhaltung an.

Die Karrierechancen stehen jedenfalls sehr gut, da laufend qualifizierte Buchhalter*innen gesucht werden – dabei haben Bewerber*innen mit höherem Bildungsabschluss und mehr berufspraktischer Erfahrung natürlich höhere Chancen am Arbeitsmarkt. Durch zusätzliche Aus-/Weiterbildungen und/oder Spezialisierungen auf bestimmte Bereiche kann die eigene Karriere zusätzlich vorangetrieben werden.

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst.