10 Punkte für ein perfektes Bewerbungsanschreiben

Entscheidungen für oder gegen eine Bewerbung werden oft in einer Minute getroffen. Aufgrund der Vielzahl an eingegangenen Bewerbungen fehlt HR-MitarbeiterInnen häufig die Zeit, jede Bewerbung auf Herz und Nieren zu prüfen, weswegen es umso wichtiger ist, im Bewerbungsschreiben zu überzeugen. In diesem Artikel nennen wir Ihnen 10 Punkte für ein perfektes Bewerbungsschreiben.

10 Punkte für ein perfektes Bewerbungsschreiben

10 Punkte für das perfekte Bewerbungsschreiben

Das Bewerbungsschreiben ist das Herz einer jeden Bewerbung. Fesseln Sie das Unternehmen und zeigen Sie, warum ausgerechnet Sie die richtige Person für die ausgeschriebene Stelle sind. Dabei sollten Sie folgende 10 Punkte bei der Bewerbung für Stellenangebote Südtirol beachten:

  1. Das Anschreiben soll maximal eine A4-Seite lang sein.
  2. Achten Sie auf ein klares und strukturiertes Layout.
  3. Der in der Stellenanzeige angeführte Ansprechpartner gehört unbedingt im Adresskopf und in der Begrüßung erwähnt. Falls kein Ansprechpartner in der Annonce angegeben ist, rufen Sie beim Unternehmen an und fragen Sie nach, wer der Ansprechpartner für Bewerbungen ist.
  4. Keine verschnörkelten oder handtype Schriften verwenden! Nehmen Sie gut leserliche Schriften wie Times New Roman, Myriad Pro oder Calibri. Die Schriftgröße sollte bei 11 oder 12 Punkt liegen, jedoch auf keinen Fall darunter. Stellen Sie den Zeilenabstand auf 1,5 ein.
  5. Gehen Sie unbedingt auf jeden erwähnten Punkt in der Stellenanzeige ein! Dies ist eine positive, verstärkende Reflexion. Ihr Gegenüber hat die Punkte ja bewusst erwähnt und verbindet eine gewisse Vorstellung damit.
  6. Verwenden Sie keine leeren Floskeln oder Worthülsen wie „unter Beweis stellen konnte“ oder „ausgeprägte Teamfähigkeit“. Geben Sie stattdessen einen Grund an – „Ich arbeite gerne im Team weil…“.
  7. Belegen Sie Ihre Fachkenntnisse z.B. diverse Software, Sprachkenntnisse mit konkreten Beispielen in der Ausbildung bzw. Praxis.
  8. Abschließend unbedingt auf ein persönliches Gespräch hinweisen.
  9. Rechtschreibfehler sind ein absolutes Tabu! Lassen Sie Ihre Bewerbung einfach von einer anderen Person nochmals auf Rechtschreibfehler überprüfen.
  10. Unterschreiben Sie die Bewerbung mit blauem oder schwarzem Kugelschreiber oder Füller. Bitte halbwegs leserlich unterschreiben.

Neben dem Anschreiben gehören auch noch ein perfekter Lebenslauf und sämtliche Zeugnisse wie z.B. Dienstzeugnis, Maturazeugnis, Diplom usw. zur vollständigen Bewerbungsmappe für Stellenangebote in Südtirol. Optional kann auch ein Motivationsschreiben dazugehören, falls es vom Unternehmen verlangt wird.

Mehr über einen perfekten Lebenslauf für die Stellenangebote Südtirol lesen Sie in einem unserer nächsten Artikel. Das Team von südtirolerjobs.it wünscht allen Jobsuchenden viel Erfolg!

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.