Was macht ein*e IT-Projektleiter*in?

IT-Projektleiter*innen planen, organisieren und koordinieren diverse IT-Projekte für ihre Auftraggeber*innen. Dabei kalkulieren sie bereits während der Planung alle Ressourcen (Zeit, Personal, Geld usw.) und überwachen die Einhaltung dieser während des gesamten Projekts. Durch enge Zusammenarbeit mit den Auftraggeber*innen sorgen sie dafür, dass die Projekte auch wie geplant und möglichst ressourcenschonend umgesetzt werden können.

Was macht ein*e IT-Projektleiter*in?

Berufsbild IT-Projektleiter*in

Ihre Projekte sind im kompletten Bereich der Informatik angesiedelt (siehe Berufsbild Informatiker*in).

Für den Berufseinstieg wird meist eine fundierte, facheinschlägige Ausbildung (Lehre, Schule, Studium) und einiges an Berufserfahrung vorausgesetzt. Darüber hinaus sollten angehende IT-Projektleiter*innen insbesondere eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick, wirtschaftliches Grundverständnis, Stressresistenz, Kommunikationsfähigkeit, Zahlenaffinität und die Fähigkeit, ein Team zu leiten, mitbringen.


Die Aufgaben von IT-Projektleiter*innen

Die Aufgaben richten sich je nach Tätigkeitsgebiet und können dabei beispielsweise folgende Arbeiten umfassen:

  • Konzeption von IT-Projekten
  • Umsetzung der Projekte
  • Laufende Kontrolle der Projektarbeit
  • Kalkulation der Ressourcen und Berücksichtigung derer Einhaltung
  • Personalplanung
  • Evaluierung des Projektes
  • Laufende Kommunikation mit Auftraggeber*innen
  • Etc.

Die Ausbildung, Berufsaussichten und Karrierechancen

Wie oben erwähnt, können unterschiedliche facheinschlägige Ausbildungen (Lehre, Berufsfachschule, Oberschule, Studium) im Bereich der Informatik, Informationstechnologie und/oder Wirtschaft eine fundierte Grundlage für die Ausübung des Berufes darstellen. Darüber hinaus wird meist mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt, da die IT-Projektleiter*innen dadurch besseren Einblick in die tatsächliche Arbeit haben und demnach besser planen und ein Team anleiten können.

Die Projektleiter*innen haben jedenfalls sehr gute Berufsaussichten, da dank der fortlaufenden Digitalisierung auch laufend qualifiziertes Personal im kompletten IT-Bereich gesucht wird. Je nach Ausbildungsniveau, etwaiger Spezialisierung bzw. zusätzlicher Aus-/Weiterbildung und Berufserfahrung bestehen ausgezeichnete Karrierechancen und auch der Schritt in die Selbständigkeit bietet hier eine Karrieremöglichkeit.

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.