Was macht ein*e Maler*in?

Maler*innen übernehmen die Beschichtung unterschiedlicher Flächen und Gegenstände. Dabei tragen sie meist unterschiedliche Farben und Lacke zum Schutz und/oder zur Verschönerung auf verschiedenste Oberflächen auf.

Was macht ein*e Maler*in?

Berufsbild Maler*in

Häufig übernehmen sie zusätzlich auch Tapezierarbeiten und das Verlegen von Decken-, Wand- und Bodenbelägen.

Um als Maler*in tätig werden zu können, bietet insbesondere die gleichlautende Lehrausbildung eine gute Grundlage. Darüber hinaus sollten die Berufsanwärter*innen insbesondere physische Belastbarkeit, räumliche Vorstellungskraft, gestalterische Fähigkeiten, handwerkliches Geschick, Kreativität, Gleichgewichtsgefühl und ein Gespür für Farben sowie Trends mitbringen.


Die Aufgaben von Maler*innen

Die Tätigkeiten können je nach genauem Einsatzbereich variieren, weshalb hier nur ein kleiner Überblick zur Veranschaulichung gegeben werden soll.

  • Beratung von Kund*innen
  • Berechnung der des nötigen Materials und ggf. der Kosten
  • Vorbereitung der Oberflächen
  • Auftragen der Farben/Lacke
  • Tapezieren
  • Verlegung von Decken-, Wand- und Bodenbelägen
  • Etc.

Die Ausbildung, Berufsaussichten und Karrierechancen

Für den Berufseinstieg steht insbesondere die dreijährige Lehre zum*zur Maler*in (bzw. Lackierer*in) zur Verfügung. Dabei werden in der Berufsschule all nötigen theoretischen Kenntnisse vermittelt und im Lehrbetrieb die praktische Arbeit erprobt. Es kann aber theoretisch auch ein Quereinstieg in den Beruf erfolgen – dies insbesondere nach Abschluss einer artverwandten Ausbildung oder als Hilfsarbeiter*in.

Maler*innen haben allgemein recht gute Jobaussichten, da stets qualifiziertes Personal gesucht wird. Durch weitere Spezialisierungen bzw. zusätzliche Aus-/Weiterbildungen können die eigenen Karrierechancen natürlich noch erhöht und auch der Weg in eine mögliche Selbständigkeit geebnet werden.

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.