Persönliche Top 10 Karriere Lektionen

Fabian Platter, M.A. ist Personalberater und Leiter der regionalen Jobbörse für Südtirol südtirolerjobs.it. Nach intensiver Vorarbeit im Jahre 2014 und nach Analyse des Südtiroler Arbeitsmarkts entstand eine neue regionale Jobbörse für Südtirol. Einer der Hauptgründe der Entwicklung einer Jobbörse für Südtirol liegt darin, dass der Südtiroler Arbeitsmarkt im Vergleich zu anderen Ländern im Online-Recruiting noch hinterher hinkt. Um seine persönlichen Erfahrungen zu teilen, sind nachfolgend zehn persönliche Tipps für das Berufsleben aufgelistet.

Persönliche Top 10 Karriere Lektionen

Die Top 10 Karriere Lektionen:

  1. Es existieren zwei Arbeitsansätze: Entweder es gibt genügend Arbeit und man sucht sich ein Talent, um diese zu bewältigen, oder man sucht sich ein Talent und dieses verschafft sich selbst Arbeit!
  2. Die Zeiten des Dienstes nach Vorschrift sind vorbei. Wer wirklich erfolgreich werden will, muss über den Tellerrand hinausblicken und mehr tun als die Stellenbeschreibung vorgibt.
  3. Wer von seiner Arbeit nicht voll überzeugt ist, strahlt dies auch nach außen hin aus. Ein besonderer Mitarbeiter ist jener, der seinen Beruf mit voller persönlicher Überzeugung ausübt.
  4. Kundenservice ist vielerorts zu einer Floskel verkommen. Richtiger Kundenservice bedeutet nicht nur, den Zahlen nachzurennen, sondern sich um seine Kunden zu kümmern, auch wenn man nichts daran „verdient“.
  5. Fehler zu machen gehört zum besser machen dazu. Durch Fehltritte erzielt man einen enormen Lerneffekt, insofern man gewillt ist, Kritik dafür einzustecken und die Fehler wieder auszumärzen.
  6. Eine gute Zusammenarbeit mit Kunden, Arbeitgebern, Mitarbeitern etc. basiert immer auf Vertrauen. Ein gegenseitiger Vertrauensvorschuss resultiert in erhöhter Entscheidungsfreiheit und ist wertvoller als bürokratisches Regelwerk.
  7. Jeder Bewerber hat das Recht, informiert und auf aktuellstem Stand gehalten zu werden. Viele HR-Abteilungen machen sich nicht mal die Mühe, ihren Bewerbern ein kurzes Informationsmail zuzuschicken.
  8. Ein einfaches Danke oder ein ehrlich gemeintes Lob bringt oft mehr als monetäre Anreize.
  9. Geduld zu haben und abwarten zu können ist eine Eigenschaft, die nicht leicht antrainiert werden kann. Wer geduldig sein kann, verfällt nicht so leicht in ein Hamsterrad: Viele Entscheidungen benötigen ihre Zeit: Besser später als gar nicht!
  10. Seinen Job mit Leidenschaft auszuüben heißt auch, sich ehrenamtlich im Rahmen seiner Möglichkeiten im gesellschaftlichen Leben einzubringen!

Viel Erfolg bei der Suche nach Ihrem geeigneten Arbeitsplatz auf der Jobbörse für Südtirol!

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.