Employer Branding – Was bringt es?

Geeignete und gut ausgebildete MitarbeiterInnen am Arbeitsmarkt zu finden, gestaltet sich als immer schwieriger. Hochqualifizierte Arbeitskräfte werden aufgrund des demographischen Wandels und des Ausbildungssystems rarer und es entsteht ein regelrechter Wettbewerb der Unternehmen um die vorhandenen Fachkräfte am Arbeitsmarkt. Man weiß, dass die MitarbeiterInnen maßgeblich für den Erfolg eines Unternehmens verantwortlich und somit für das langfristige Bestehen einer Firma äußerst wichtig sind. Employer Branding hilft Unternehmen, sich von der Konkurrenz um qualifizierte Arbeitskräfte zu unterscheiden, passende MitarbeiterInnen zu finden und diese langfristig zu binden.

Employer Branding - Arbeitgebermarketing

Was ist Employer Branding?

Bei Employer Branding handelt es sich übersetzt um eine „Arbeitgebermarkenbildung“. Dabei werden Maßnahmen getroffen, die das Unternehmen gezielt als eigene Marke bewerben und ein gewünschtes Image transportieren. Es können Werte, eine eigene Identität oder die Stärken des Unternehmens als Arbeitgeber in das Employer Branding miteinfließen. Weiters können die Bedürfnisse und Anforderungen potentieller ArbeitnehmerInnen, wie etwa Karrieremöglichkeiten, ein attraktives Gehalt oder Weiterbildungsmöglichkeiten in die Marke „Unternehmen“ aufgenommen werden. Dieses positive Bild vom Unternehmen wird danach gezielt kommuniziert, beispielsweise auf der Homepage, auf Veranstaltungen oder bei der Suche von MitarbeiterInnen auf südtirolerjobs.it.


Wie funktioniert Employer Branding?

Employer Branding beginnt mit dem Bewusstmachen der eigenen Vorzüge und Stärken und dem Festlegen von Grundsätzen, nach denen das Unternehmen geführt wird. Es ist wichtig, den eigenen Anspruch an das Unternehmen und sein Image glaubwürdig zu transportieren. Gibt es nämlich Unterschiede zwischen der Marke „Unternehmen“ und dem tatsächlichen Verhalten, wirkt Employer Branding schnell unglaubwürdig. Auch soll die positive Darstellung des Unternehmens nicht übertrieben wirken. Werden die kommunizierten Normen und Werte jedoch glaubhaft vorgelebt, werden Sie als authentisch wahrgenommen und verstärken das gute Bild vom Unternehmen. Zusätzlich kann das Employer Branding, beispielsweise bei der Suche nach neuen Arbeitskräften auf südtirolerjobs.it, auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten werden. Wenn das Unternehmen dieselben Werte verfolgt wie die Zielgruppe und sich die Bedürfnisse decken, erscheint die Firma als interessanter Arbeitsplatz.

Ziele und Vorteile von Employer Branding

Employer Branding ist die Grundlage für die Rekrutierung von qualifizierten neuen Arbeitskräften, zum Beispiel auf südtirolerjobs.it. Durch ein glaubhaftes Employer Branding wird eine Firma als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen und spricht verstärkte Arbeitssuchende an, die dieselben Werte wie das Unternehmen vertreten und somit zu ihm passen.

Die Vorteile von Employer Branding sind vielseitig: Durch die erhöhte Attraktivität des Unternehmens kann man aus einem größeren Bewerberpool wählen. Gleichzeitig hat erfolgreiches Employer Branding auch Einfluss auf bereits beschäftigte MitarbeiterInnen. Diese fühlen sich Ihrem Arbeitgeber stärker verbunden, sind loyal, produktiver, die Fehlerquote ist geringer und sie arbeiten länger im Unternehmen, wenn sie sich mit dem Betrieb identifizieren. Employer Branding kann aber auch Kosten sparen, weil Prämien und generell Geld nicht mehr die einzige Bindung der ArbeitnehmenInnen an das Unternehmen sind, sondern vielmehr Werte, Normen, das Betriebsklima, Familienfreundlichkeit, Flexibilität, Weiterbildung oder Aufstiegsmöglichkeiten und vieles mehr.

Employer Branding macht ein Unternehmen einzigartig – heben Sie sich ab! Viel Erfolg bei der Suche nach geeigneten Arbeitskräften wünscht südtirolerjobs.it!

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.