Was macht ein*e Betriebswirt*in?

Betriebswirt*innen beschäftigen sich mit allen wirtschaftlichen Aspekten eines Betriebes – von der Gründung und Finanzierung eines Unternehmens, über die Beschaffung und den Einsatz von Mitteln, bis hin zur Organisation und Kontrolle aller betriebsinterner Prozesse.

Was macht ein*e Betriebswirt*in?

Berufsbild Betriebswirt*in

Bei alledem achten sie stets darauf, dass die gesetzten Unternehmensziele (meist Gewinnmaximierung) erreicht werden.

Um in dem umfangreichen Bereich der Betriebswirtschaft tätig zu werden, ist (meist) ein einschlägiger Studienabschluss (auf Masterniveau) nötig. Indes sollten Betriebswirt*innen ein ausgeprägtes analytisches sowie unternehmerisches Denkvermögen, sehr hohe Zahlenaffinität, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick und allgemein sehr großes Interesse an der Wirtschaft mitbringen.


Die Aufgaben von Betriebswirt*innen

  • Planung von Finanzierungen
  • Organisation aller betriebsinternen Abläufe
  • Beschaffung und Einsatz von Produktionsmitteln, etc.
  • Kontrolle/Verbesserung der Arbeitsprozesse
  • Erstellung, Auswertung und Deutung von Statistiken und Bilanzen
  • Unternehmensziele formulieren und umsetzen
  • Kaufmännische Agenden (Rechnungswesen, Controlling, Analysen, etc.)

Die Ausbildung, Berufsaussichten und Karrierechancen

Wie bereits erwähnt, empfiehlt sich für die Ausübung des Berufes ein vorangegangenes Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, um alle nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlernen/festigen. Dazu bieten viele Fachhochschulen und Universitäten unterschiedliche Lehrgänge im Bereich der nationalen und internationalen Betriebswirtschaft mit Bachelor- und Masterabschluss (bzw. Laurea und Laurea magistrale) an. Fortlaufende Weiterbildung ist im betriebswirtschaftlichen Bereich ohnehin unabdingbar, da sich die Wirtschaft stetig weiterentwickelt und sich Gesetze laufend ändern.

Die Aufstiegschancen sind im Bereich der Betriebswirt*innen sehr umfangreich – hier können auch Spezialisierungen und diverse Weiterbildungen helfen, um die Karriereleiter emporzusteigen. Auch eine selbständige Tätigkeit im beratenden Bereich bietet lukrative Möglichkeiten für gut ausgebildete und erprobte Betriebswirt*innen.

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.