Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Mitarbeiter/in Sensorik - werksübergreifende Koordination

A. Loacker AG

Unterinn - Ritten

26.06.2018

Wir suchen ab sofort, für unseren Hauptsitz in Südtirol, Verstärkung im Bereich Analytic Development zur werksübergreifenden Koordination unserer sensorischen Analysen.

 

Mitarbeiter/in Sensorik - werksübergreifende Koordination

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung und Koordination der Sensorik von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten über alle Loacker-Werke
  • Strategische Erarbeitung effektiver Konzepte zur Durchführung von sensorischen Analysen und Prüfung der Wirtschaftlichkeit
  • Aufbau, Entwicklung und Etablierung werksübergreifender Sensorik-Systeme
  • Operative Vorbereitung und Durchführung von sensorischen Analysen und Auswertung, sowie Kommunikation der Ergebnisse
  • Sensorische Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Produktkonzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit F&E und Qualitätssicherung, Schnittstelle zur Konsumenten-Sensorik
  • Konzeption und Durchführung von Trainings und Schulungen

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften o.ä.
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sehr Gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Stark ausgeprägte koordinative Fähigkeiten
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Freude daran, unterschiedlich zusammengesetzte Teams fachlich zu führen
  • Bereitschaft zur Durchführung operativer Tätigkeiten im Sinne der „Hands-on mentality“
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Idealerweise Erfahrung mit Statistik-Auswertungen und Sensorik-Software
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Grundvoraussetzung, Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Der Arbeitsplatz befindet sich in Unterinn am Ritten in Italien.

Wenn Sie von dieser einzigartigen, herausfordernden Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum begeistert sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Das 1925 von Alfons Loacker gegründete Familienunternehmen entwickelte sich im Laufe der Zeit von einer kleinen regionalen Konditorei zu einer weltweit bekannten Marke, deren Produkte die Menschen in über 100 Ländern begeistern. Alle Loacker Produkte werden im Herzen der Dolomiten nach höchsten Qualitätsmaßstäben hergestellt und verpackt. Die Unternehmensphilosophie umfasst neben diesem wichtigen Faktor auch die Schwerpunkte Umwelt- und Naturschutz, Auswahl der besten Zutaten sowie Einsatz modernster Produktionsverfahren und Technologien.

Wir suchen ab sofort, für unseren Hauptsitz in Südtirol, Verstärkung im Bereich Analytic Development zur werksübergreifenden Koordination unserer sensorischen Analysen.

Mitarbeiter/in Sensorik - werksübergreifende Koordination

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung und Koordination der Sensorik von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten über alle Loacker-Werke
  • Strategische Erarbeitung effektiver Konzepte zur Durchführung von sensorischen Analysen und Prüfung der Wirtschaftlichkeit
  • Aufbau, Entwicklung und Etablierung werksübergreifender Sensorik-Systeme
  • Operative Vorbereitung und Durchführung von sensorischen Analysen und Auswertung, sowie Kommunikation der Ergebnisse
  • Sensorische Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Produktkonzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit F&E und Qualitätssicherung, Schnittstelle zur Konsumenten-Sensorik
  • Konzeption und Durchführung von Trainings und Schulungen

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften o.ä.
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sehr Gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Stark ausgeprägte koordinative Fähigkeiten
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Freude daran, unterschiedlich zusammengesetzte Teams fachlich zu führen
  • Bereitschaft zur Durchführung operativer Tätigkeiten im Sinne der „Hands-on mentality“
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Idealerweise Erfahrung mit Statistik-Auswertungen und Sensorik-Software
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Grundvoraussetzung, Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Der Arbeitsplatz befindet sich in Unterinn am Ritten in Italien.

Wenn Sie von dieser einzigartigen, herausfordernden Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum begeistert sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Che bontà - Jobs bei Loacker

 

 

 

 

 

 

 

Anstellungsart

Vollzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

A. Loacker AG

A. Loacker AG

Personalabteilung

Gastererweg 3

39054 Unterinn - Ritten

A. Loacker AG

Bewerbungsanschrift

A. Loacker AG

Personalabteilung

Gastererweg 3

39054 Unterinn - Ritten

Schließen

Mitarbeiter/in Sensorik - werksübergreifende Koordination

A. Loacker AG

Unterinn - Ritten

26.06.2018

 

Das 1925 von Alfons Loacker gegründete Familienunternehmen entwickelte sich im Laufe der Zeit von einer kleinen regionalen Konditorei zu einer weltweit bekannten Marke, deren Produkte die Menschen in über 100 Ländern begeistern. Alle Loacker Produkte werden im Herzen der Dolomiten nach höchsten Qualitätsmaßstäben hergestellt und verpackt. Die Unternehmensphilosophie umfasst neben diesem wichtigen Faktor auch die Schwerpunkte Umwelt- und Naturschutz, Auswahl der besten Zutaten sowie Einsatz modernster Produktionsverfahren und Technologien.

Wir suchen ab sofort, für unseren Hauptsitz in Südtirol, Verstärkung im Bereich Analytic Development zur werksübergreifenden Koordination unserer sensorischen Analysen.

Mitarbeiter/in Sensorik - werksübergreifende Koordination

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung und Koordination der Sensorik von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten über alle Loacker-Werke
  • Strategische Erarbeitung effektiver Konzepte zur Durchführung von sensorischen Analysen und Prüfung der Wirtschaftlichkeit
  • Aufbau, Entwicklung und Etablierung werksübergreifender Sensorik-Systeme
  • Operative Vorbereitung und Durchführung von sensorischen Analysen und Auswertung, sowie Kommunikation der Ergebnisse
  • Sensorische Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Produktkonzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit F&E und Qualitätssicherung, Schnittstelle zur Konsumenten-Sensorik
  • Konzeption und Durchführung von Trainings und Schulungen

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften o.ä.
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sehr Gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Stark ausgeprägte koordinative Fähigkeiten
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Freude daran, unterschiedlich zusammengesetzte Teams fachlich zu führen
  • Bereitschaft zur Durchführung operativer Tätigkeiten im Sinne der „Hands-on mentality“
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Idealerweise Erfahrung mit Statistik-Auswertungen und Sensorik-Software
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Grundvoraussetzung, Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Der Arbeitsplatz befindet sich in Unterinn am Ritten in Italien.

Wenn Sie von dieser einzigartigen, herausfordernden Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum begeistert sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Che bontà - Jobs bei Loacker

 

 

 

 

 

 

 

Anstellungsart

Vollzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

A. Loacker AG

A. Loacker AG

Personalabteilung

Gastererweg 3

39054 Unterinn - Ritten

A. Loacker AG

Bewerbungsanschrift

A. Loacker AG

Personalabteilung

Gastererweg 3

39054 Unterinn - Ritten