Dipl. Pflegefachperson Frührehabilitation 80%-100% (m/w/d)

Dipl. Pflegefachperson Frührehabilitation 80%-100% (m/w/d)

Dipl. Pflegefachperson Frührehabilitation
80%-100% m/w/d

 

Über uns

Alles andere als alltäglich

Auf der Station Frührehabilitation behandeln wir Patient*innen nach unfall- und/oder krankheitsbedingten, schweren Hirnverletzungen mit Auswirkung auf die unterschiedlichsten Bereiche wie Atmung, Kommunikation, Mobilität und Kognition. Die Frührehabilitation übernimmt Patient*innen von der Intermediate Care Unit (IMCU) oder direkt vom Akutspital. In der ersten Rehabilitationsphase werden Vitalparameter überwacht, Patient*innen mit Trachealkanüle inklusive Beatmung behandelt, sowie die Entwöhnung von der Beatmung (weaning) durchgeführt. Gleichzeitig sind die Bedside- Therapie und die Frühmobilisation wichtige Ansätze für die Aktivierung von Wachheit und dem Bewusstsein. Stabile Situationen können sich während der Frührehabilitation schnell zu instabilen, akutmedizinischen Situationen verändern. Sind Sie offen für eine alles andere als alltägliche Herausforderung?

Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die Station Frührehabilitation .

Ihr Aufgabenbereich:

  • Fachgerechte Pflege, Betreuung und Behandlung der Patient*innen vom Eintritt bis zum Austritt
  • Gestaltung eines auf Patient*innen abgestimmten Therapie- und Behandlungsplans in enger Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Team
  • Festlegung der pflegespezifischen Ziele und Beurteilung der Wirkung und des Verlaufs
  • Sicherstellung und Koordination der organisatorischen Abläufe im Zusammenhang mit der pflegerischen Behandlung

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson
  • Erfahrung in der Akutpflege, gegebenenfalls eine Weiterbildung Überwachungspflege, Erfahrung mit beatmeten Patient*innen und Interesse am Fachbereich der neurologischen Frührehabilitation
  • Ausgeprägte Beobachtungs- und Kommunikationsfähigkeit, um komplexe Situationen zu erfassen, zu analysieren und weiter vermitteln zu können
  • Freude am selbständigen und patientennahen Arbeiten im interprofessionellen Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Reflektionsbereitschaft
  • Beharrlichkeit und Empathie
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2 mit Nachweis).

Sie finden bei uns:

  • Ein attraktives, anspruchsvolles und vielfältiges Tätigkeitsfeld mit komplexen Pflegesituationen
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit, welche es ermöglicht, gemeinsam mit den Patient*innen und deren Angehörigen Ziele zu erarbeiten, zu verfolgen und von den unterschiedlichen Expertisen zu profitieren
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine gezielte Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Ein einmaliges architektonisches Gebäude im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich

Ausserdem finden Sie bei uns vielfältige, teamfördernde und mitarbeiterfreundliche Angebote wie z.B. jährlicher Personalausflug, kostenlose Sportangebote für Mitarbeitende und vieles mehr.

Unser Team freut sich auf Sie.

Für Fragen steht Ihnen Frau Andrea Steiger, Leitung Personaldienst, unter der Telefonnummer +41 (0) 61 325 00 00 gerne zur Verfügung.

REHAB Basel
Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie
www.rehab.ch/im rehab-arbeiten/Stellenangebote.html

Stelle zu besetzen ab: Nach Vereinbarung