9 Tipps für Bewerbungsgespräche via Skype

Die Arbeitswelt steht so gut wie still, viele arbeiten von zu Hause aus und man verlässt die Wohnung nur, um dringende Besorgungen zu machen. Mit dieser Situation leben wir in Südtirol und Europa derzeit. Dein Bewerbungsprozess muss dadurch aber nicht unterbrochen sein. Wie du mit Skype trotzdem zu einem Vorstellungsgespräch kommst und worauf du achten musst, erklären wir dir heute.

9 Tipps | Bewerbungsgespräche via Skype

Wir alle leben derzeit mit massiven Einschränkungen in unseren sozialen Kontakten und im Alltag. Allerdings lässt sich die gewonnene Zeit auch positiv nutzen, zum Beispiel durch die Suche nach einem Arbeitsplatz für die Zeit nach der Krise. Viele Personaler*innen in Südtirol arbeiten derzeit von zu Hause aus und freuen sich dennoch über deine Bewerbung. Statt eines persönlichen Kennenlernens gilt es derzeit, ein ausführliches Telefonat zu führen und so die jeweiligen Erwartungen an Mitarbeiter*in und Job zu klären. Wie dies mit Skype ganz einfach funktionieren kann, verraten dir unsere Tipps.


Warum ein Bewerbungsgespräch mit Skype?

Skype ist das bekannteste Programm zur Internettelefonie. Somit bist du ortsunabhängig und zu jeder Zeit mittels Audio, Video und Chat mit deinen Lieben oder eben dem Unternehmen deiner Wahl verbunden. Vorteil von Skype ist die Möglichkeit zur Videotelefonie oder -konferenz, weshalb es auch für Bewerbungsgespräche mit Menschen im Ausland oder eben in der derzeitigen Situation mit den Ausgangssperren sehr gerne verwendet wird, um den Erstkontakt mit Bewerber*innen herzustellen und die Kandidat*innen kennenzulernen.

Hast du noch keinen Skype-Account, kannst du dir die Software unter www.skype.com kostenlos herunterladen. Zum Erstellen eines Accounts benötigst du lediglich eine E-Mailadresse. Achte bitte beim Erstellen für den Zweck von Bewerbungsgesprächen darauf, einen professionellen Benutzernamen zu wählen. Statt Hexy2008 bietet sich eine Kombination aus deinem Namen und Zahlen an. Skype funktionier grundsätzlich auf jedem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Kamera. Für ein Vorstellungsgespräch empfiehlt sich ein Gerät, das du nicht in den Händen halten musst. Somit hast du die Hände frei für Notizen oder deine natürliche Gestik im Gespräch.

Was gilt es zu beachten beim Bewerbungsgespräch via Skype? – 9 Tipps für ein gelungenes Vorstellungsgespräch im Internet

  • Erwähne deinen Skype-Kontakt in den Kontaktdaten deiner Unterlagen. Dein Skypename gehört in diesen Zeiten zur wichtigsten Information für eine Kontaktaufnahme. Platziere ihn daher bei Adresse und E-Mail und erwähne im Anschreiben ruhig, dass du via Skype zur Verfügung stehst.
  • Besorge dir ein Headset für bessere Tonqualität. Mit einem Mikrofon versteht dich dein Gegenüber wesentlich besser und du kannst dich mit dem*r Gesprächspartner*in im Ohr stärker auf das Telefonat konzentrieren.
  • Teste deine Hard- und Software im Vorfeld. Mache früh genug einen Testanruf bei einem*r Freund*in, vor allem, wenn du das Programm zum ersten Mal benutzt. Mittels Video- und Sprachtest kannst du selbst feststellen, wie du klingst und ob du laut genug sprichst.
  • Check deinen Hintergrund und räume, falls nötig, deine Bude auf. Im Gespräch geht es um dich und nicht um deine Wohnung. Dennoch lenken Saustall, ein Klamottenberg oder das ungemachte Bett vom Wesentlichen ab. Achte auch auf die richtige Beleuchtung, sodass dich dein Gegenüber klar erkennen und dir in die Augen sehen kann.
  • Sorge für absolute Ruhe im Raum! Wichtig ist, dass du beim Bewerbungsgespräch ungestört bist. Da du nicht in einem Besprechungszimmer im Unternehmen zu Gast bist, musst du selbst für die Ruhe in deiner Umgebung sorgen. Informiere etwaige Familienmitglieder oder Mitbewohner*innen, dass du einen wichtigen Termin hast, hänge ein Schild an die Türe oder sperre dich notfalls ein. Nicht vergessen, das eigene Handy auf lautlos zu stellen!
  • Bereite dir alles für das Gespräch vor (Getränk, Notizblock, Stift, Taschentücher). Lege dir alles was du eventuell benötigen könntest, bereit. Etwas zu Schreiben hast du auch im persönlichen Gespräch dabei, zusätzlich helfen ein Getränk bei trockenem Hals oder ein Taschentuch bei laufender Nase.
  • Stelle deine Fragen über das Unternehmen. Auch beim digitalen Vorstellungsgespräch zeigst du dein Interesse mit gezielten Fragen, die du dir im Vorfeld überlegt hast. Weil du nicht persönlich vor Ort bist und den Betrieb von innen kennen lernen kannst, ist es noch wichtiger, gezielt Fragen zur Firmenkultur, den Räumlichkeiten, Arbeitsausstattung und dem Team zu stellen.
  • Wähle das richtige Outfit und vergiss die Hose nicht! Kleider machen Leute, auch über den Bildschirm. Wähle daher ein professionelles Outfit, das du beispielsweise beim persönlichen Kennenlernen tragen würdest und putze dich etwas heraus. Vergiss allerdings nicht, dass du vielleicht aufstehen musst und die Jogginghose zum Blazer weniger gut aussieht.
  • Sei pünktlich, vorbereitet und professionell. Beim Skype Interview gelten dieselben Regeln wir für den persönlichen Kontakt im beruflichen Umfeld. Sei also pünktlich, bereite dich ordentlich vor und zeige dich von deiner besten Seite!

UNSER FAZIT FÜR DICH

Mit diesen Tipps kannst du dich trotz Virus bei den Unternehmen in Südtirol bewerben und deinen neuen Job bereits jetzt suchen und finden. Vielleicht nutzt du deinen Skype-Account auch gleich, um mit Familie und Freunden Kontakt zu halten oder benötigst ihn einmal für eine Bewerbung im Ausland.

Das Team von südtirolerjobs.it wünscht dir alles Gute für diese außergewöhnliche Zeit und viel Gesundheit!

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.