So geht Ihre Bewerbung mit Sicherheit daneben!

Vorsicht Ironie! Damit das ganze Thema rund um das Arbeit Suchen nicht immer so todernst behandelt wird, zeigen wir Ihnen in ironischer Weise, wie Ihre Bewerbung 100%ig daneben geht! Im folgenden Artikel sind Beispiele für typische Fehler aufgeführt, die Ihre Chancen auf den Traumjob in Südtirol schnell zunichte machen und zur Absage führen. Machen Sie einfach das Gegenteil und Sie sind beim Arbeit Suchen auf der sicheren Seite.

So geht Ihre Bewerbung mit Sicherheit daneben

Rechtschreibfehler sind in Bewerbungsunterlagen egal

Beim Arbeit Suchen Südtirol ist es ja egal, ob Sie Grammatik- oder Rechtschreibfehler am laufenden Band produzieren, solange der Rest der Bewerbung in Ordnung ist. Beistriche sind überbewertet und an ein paar Tippfehler brauchen niemanden zu stören.

Ernsthaft: Rechtschreibfehler werden von sämtlichen Personalverantwortlichen als das Knock-Out-Kriterium Nr. 1 genannt. Also sollten Sie Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf kontrollieren, kontrollieren lassen und nochmals kontrollieren.


Falsche oder keine Ansprechperson

Namen kann man ja ruhig einmal vergessen. Der falsche Ansprechpartner? Wer wird denn gleich so pingelig sein? Meine Bewerbung wird doch wohl bitte an die entsprechende Person weitergeleitet werden. Es geht ja schließlich um meine Bewerbung und nicht um die Befindlichkeiten der Ansprechperson!

Ernsthaft: In Stellenanzeigen sind Ansprechpersonen meistens erwähnt. Sollten Sie eine Blindbewerbung schreiben oder es ist der Fall, dass doch keine Ansprechperson angeführt ist, dann werden Sie aktiv! Greifen Sie zum Telefon und rufen Sie bei der entsprechenden Firma an oder schreiben Sie ein kurzes E-Mail mit Ihrem Anliegen.


Unvollständiger Lebenslauf

Es wird doch wohl bitte niemand so kleinlich sein und auf ein oder zwei Jahre, die ich in meinem Lebenslauf nicht angeführt habe, herumreiten? Was geht es eigentlich das Unternehmen an was ich da gemacht habe, das ist doch Privatsache!

Ernsthaft: Ein unvollständiger oder lückenhafter Lebenslauf ist der zweithäufigste Grund, warum Ihre Bewerbung in der runden Ablage, sprich im Mülleimer landet. Keine Angst, falls Sie sich einmal eine Auszeit gegönnt haben. Sie müssen diese Auszeit nur als Vorzug - z.B. interkultureller Austausch und internationale Erfahrung - in Ihrem Lebenslauf darstellen. Egal ob Sie auf Weltreise oder nur zum Surfen in Australien waren, diese Erfahrung kann Ihnen niemand nehmen, machen Sie diese zu Ihrer Stärke!

Ich bin der/die Beste

Wozu auf die einzelnen Punkte in den Stellenangeboten aus Südtirol eingehen, wenn ich sowieso die/der Beste bin? Ich kann alles und bin überall einsetzbar, aber echt jetzt!

Ernsthaft: Gehen Sie beim Arbeit Suchen auf jeden einzelnen Punkt in der Stellenanzeige ein. Der/die Personaler/in hat die Anforderungskriterien nicht ohne Grund angeführt. Tragen Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht zu dick auf. Zu viel Eigenlob lässt Sie schnell auf den „Leider Nein“ Stapel kommen.

Fehlerhafte Kontaktdaten in der Stellenanzeige – was soll´s?

Eine fehlerhafte E-Mail-Adresse oder Telefon- bzw. Handynummer ist doch noch kein Weltuntergang. Die Firma kann mir ja einen Brief schreiben.

Ernsthaft: Achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten vollständig, richtig und aktuell sind. Eine Telefon- bzw. Handynummer kann sich schnell ändern, stellen Sie sicher, dass das Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben, die neuen Daten auch erfährt! Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn ein/e aussichtsreiche/r Kandidatin/Kandidat nicht erreichbar ist. Damit sind Sie automatisch aus dem Rennen um den Traumjob in Südtirol.

Nehmen Sie diesen kurzen Überblick ernst und vermeiden Sie die oben genannten Fehler und Schlampigkeiten während des Bewerbungsprozesses. Sie minimieren dadurch das Risiko, aufgrund von Formfehlern oder Ungenauigkeiten abgelehnt zu werden. In einem weiteren Beitrag haben wir 10 Punkte für ein perfektes Bewerbungsschreiben zusammengefasst - gleich informieren und Bewerbungsprofi werden!

Das Team von südtirolerjobs.it wünscht allen Jobsuchenden viel Erfolg!

 

Weitere News

Der Karriere Blog liefert News und Wissenswertes über den Südtiroler Arbeitsmarkt und hält Jobsuchende und Arbeitgeber auf neuestem Stand. Tipps und Tricks rund um das Thema Weiterbildung am Arbeitsplatz, Bewerbungsprozess, Lebenslauf, Gesundheit am Arbeitsplatz sind einige der Themenbereiche der Blogartikel. Zudem informieren wir dich über aktuelle Ereignisse der Südtiroler Arbeitgeber(Arbeitgebernews) oder bieten dir Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen. Zahlreiche Bewerbungstipps helfen dir, dich erfolgreich auf Stellenangebote zu bewerben und deine Karriere in Südtirol zu starten. Informiere dich über die Südtiroler Arbeitswelt und verbessere deinen Lebenslauf, damit du schneller zu deinem Traumjob kommst. Über die Blogkategorie "Top Company Award" findest du zusätzlich starke Unternehmen, die sich mit einer ausgezeichneten Arbeitgebermarke auf südtirolerjobs.it präsentieren.